11.4 C
London
Thursday, May 23, 2024
StartGesundheitWas ist Achalasie? Symptome und Behandlung

Was ist Achalasie? Symptome und Behandlung

Date:

Verwandte Inhalte

Mundkrebs

allgemeine Förderung Was ist Mundkrebs? Mundkrebs; Es umfasst Krebsarten, die im...

Was ist Vitamin A?

allgemeine Förderung Was ist Vitamin A? Vitamin A ist eine Art...

Trockener Mund

Die Abnahme des Speichels, der bei einer gesunden Person...

Was verursacht Mundgeruch?

Mundgeruch kann das tägliche Leben von Menschen mit diesem...

Was ist Aphtha und wie verläuft sie?

Aphtha, im Volksmund auch als wunde Stellen im Mund...

Achalasie kann definiert werden als die Unfähigkeit der Nahrung, in den Magen zu gelangen, aufgrund der Unfähigkeit der Speiseröhre, die sich auf der magennahen Seite der Speiseröhre befindet, sich zu entspannen. Das häufigste Symptom der Achalasie, einer Bewegungsstörung in der Speiseröhre, sind Schluckbeschwerden. Patienten, die Schwierigkeiten beim Schlucken fester und flüssiger Nahrung haben, können sich erbrechen müssen. Wird die langsam fortschreitende Achalasie-Erkrankung nicht behandelt, können ernsthafte gesundheitliche Probleme mit dem Austritt von Nahrung in die Lunge auftreten.

Was ist Achalasie?
Achalasie ist eine Erkrankung des Verdauungssystems, bei der die Funktionen, die in der Speiseröhre stattfinden sollten, gestört sind.Bei der Achalasie sammeln sich Nahrungsmittel in der Speiseröhre an, da deruntere Ösophagussphinkter nicht in der Lage ist, sich zu öffnen, währendverzehrte Nahrung aus der Speiseröhre passiert in den Magen, genug, um sich zu entspannen. Da die aufgenommenen Speisen und Getränke nicht lange in den Magen gelangen können, treten bei den Patienten meist Übelkeits- und Erbrechenssymptome auf. Obwohl Achalasie aufgrund der in den Mund gelangenden Nahrung mit Reflux verwechselt werden kann, ist es möglich, eine genaue Diagnose zu stellen, indem man die Bewegungen der Speiseröhre mit verschiedenen bildgebenden Verfahren verfolgt.Achalasie ist eine seltene Krankheit. Diese Krankheit, die normalerweise in den 20er oder 30er Jahren beginnt, schreitet langsam fort. Achalasie, die bei Männern und Frauen fast gleichermaßen auftritt, ist eine Krankheit, die nicht vernachlässigt und behandelt werden sollte.

Was verursacht Achalasie?

Achalasie ist eine Störung, die als Folge des Todes oder der Schädigung von Nervenzellen auftritt, die das Klappensystem beim Schluckakt stimulieren. Obwohl nicht genau bekannt ist, warum diese Nervenzellen absterben, wird angenommen, dass Autoimmunerkrankungen und Diabetes Achalasie verursachen können. Viruserkrankungen und Speiseröhrenkrebs können ebenfalls diesen Zustand verursachen.

Was sind die Symptome einer Achalasie?

Ess- und Schlucksymptome sind bei Achalasie-Patienten im Vordergrund. Insuffizienz oder völliges Fehlen der Schluckfunktion vergrößert die Speiseröhre. Daher können sie Beschwerden über Erbrechen und Würgen in Form von unverdauter Nahrung haben. Das Füllen der Speiseröhre mit Nahrung und Erbrechen verursachen Schmerzen in der Brust. Da der Brustschmerz stark ist, kann er in den Zentren, bei denen er sich beworben hat, als Herzinfarkt oder Atemnot verstanden werden. Aufgrund des Mangels an Nährstoffen wird ein Gewichtsverlust im Laufe der Zeit unvermeidlich sein.

Wie wird Achalasie diagnostiziert?

Die Anamnese des Patienten spielt bei der Diagnose eine wichtige Rolle. Die Durchführung einiger Tests nach Anamnese, Untersuchung und allgemeiner Beurteilung hilft, die vorläufige Diagnose in eine endgültige Diagnose umzuwandeln und die Richtigkeit der Diagnose zu beweisen.

Endoskopie

Es basiert auf der Untersuchung der Speiseröhre mit einem optischen System. Das Innere der Speiseröhre kann durch direkte Untersuchung beurteilt werden.

Barium-Ösophagus-Röntgen (Ösophagogramm)

Es ist eine bildgebende Methode, bei der wir die anatomische Struktur der Speiseröhre überwachen können, die mit einem Kontrastmittel namens Barium aufgenommen wird.

Manometrie

Es ist eine Methode zur Messung des Tonus des unteren Schließmuskels, wo die Speiseröhre mit dem Magen verbunden ist, und des Drucks, dem die Speiseröhre ausgesetzt ist.

Was sind die Achalasie-Behandlungen?

Es gibt keine wirksame Behandlung, aber mit Anwendungen kann eine symptomatische Besserung erreicht werden.

Pneumatische Ballondilatation

Es ist eine Methode, bei der ein Ballon mit Hilfe eines Endoskops durch den unteren Ösophagussphinkter geführt und durch Aufblasen für eine Dilatation (Expansion) gesorgt wird.

Drogeninjektion

Es ist eine Methode, bei der eine Reihe von Medikamenten durch Endoskopie injiziert werden, um die Muskelkontraktion zu reduzieren oder Lähmungen zu verursachen.

Heller Myotomie

In der Speiseröhre gibt es gerade und ringförmige Muskeln. Der untere Schließmuskel der Speiseröhre ist eine kreisförmige Muskelgruppe und aufgrund seiner starken Kontraktion oder Unfähigkeit, sich zu entspannen, tritt Achalasie auf. Bei dieser Operationsmethode wird diese Muskelgruppe durchtrennt und der bestehende pathologische Zustand beseitigt. Diese Methode wird häufig um eine Fundoplikatio (Faltung der Magenwand), die als Refluxchirurgie bezeichnet wird, ergänzt. Auf diese Weise werden sowohl Schluckbeschwerden beseitigt als auch verhindert, dass die aufgenommene Nahrung aus dem Magen in die Speiseröhre gelangt. Diese Operation kann sicher mit der laparoskopischen (geschlossenen) Methode durchgeführt werden.

Haftungsausschluss: Die Informationen auf dieser Website enthalten allgemeine Informationen. Es wird niemals medizinischer Rat gegeben. Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt bezüglich Ihrer gesundheitlichen Beschwerden. Die von uns bereitgestellten Informationen ersetzen niemals eine ärztliche Diagnose und stellen kein Rezept dar. Empfiehlt, dass Sie eine Expertenmeinung einholen; Wir möchten Sie daran erinnern, dass unsere Website nicht für Probleme verantwortlich gemacht werden kann, die andernfalls auftreten könnten.

Abonnieren

- Erhalten Sie vollen Zugriff auf unsere Premium-Inhalte

- Verpassen Sie nie wieder eine Geschichte mit aktiven Benachrichtigungen

- Entdecken Sie hilfreiche und hilfreiche Inhalte

Neueste Inhalte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein