19.9 C
London
Saturday, May 25, 2024
StartGesundheitÜberprüfen Sie das Gesundheitsglossar

Überprüfen Sie das Gesundheitsglossar

Date:

Verwandte Inhalte

Mundkrebs

allgemeine Förderung Was ist Mundkrebs? Mundkrebs; Es umfasst Krebsarten, die im...

Was ist Vitamin A?

allgemeine Förderung Was ist Vitamin A? Vitamin A ist eine Art...

Trockener Mund

Die Abnahme des Speichels, der bei einer gesunden Person...

Was verursacht Mundgeruch?

Mundgeruch kann das tägliche Leben von Menschen mit diesem...

Was ist Aphtha und wie verläuft sie?

Aphtha, im Volksmund auch als wunde Stellen im Mund...

allgemeine Förderung
Adrenalin
Endokrines Hormon, auch bekannt als Epinephrin, wird von den inneren Teilen der Nebennieren abgesondert. In Fällen, in denen es abgesondert wird, steigt die Herzfrequenz, der Blutdruck steigt, die Pupillen erweitern sich, der Blutzucker steigt. In der Medizin wird Adrenalin bei Erkrankungen wie anaphylaktischem Schock, allergischen Reaktionen, Asthma, Augendruck und Herzstillstand eingesetzt.

Agoraphobie
Unkontrollierbare Angst vor dem Alleinsein.

Akne
Es ist eine chronische Hautkrankheit, die mit den Talgdrüsen in verschiedenen Teilen der Haut zusammenhängt. Akne und Mitesser, die im Alter zwischen 14 und 20 Jahren häufig auftreten, können manchmal psychische Störungen verursachen.

Allergie
Empfindlichkeit des Körpers gegenüber bestimmten Substanzen, die normalerweise nicht schädlich sind, auch bekannt als Überempfindlichkeit. Symptome sind in der Regel Asthma, Juckreiz, Husten, Atemnot, verstopfte Nase, Niesen, laufende Nase, rote Augen.

Analfissur
Sie sind Risse oder Risse im Steißbereich, die durch Belastung beim Stuhlgang entstehen. Darüber hinaus kann eine Darmentzündung durch langfristige Verstopfung, Durchfall, Schwangerschaft auftreten.

Anämie
Es ist eine Krankheit, die aufgrund der Tatsache auftritt, dass Hämoglobin, ein Protein im Blut, das Sauerstoff zu den Geweben und Kohlendioxid zu den Atmungsorganen transportiert, weniger als normal ist. Sie wird auch als Anämie bezeichnet.

Anästhesie
Es ist die Anwendung von Anästhetika in Form von Nadeln oder Gas, die dem Patienten vor chirurgischen Eingriffen verabreicht werden, um den ganzen oder einen Teil des Körpers schmerzunempfindlich zu machen, damit der Patient während der Operation keine Schmerzen verspürt.

Angio
Es ist eine Methode zur Darstellung der inneren Teile des Herzens, der Arterien und Venen. Es dient zur Diagnose lebenswichtiger Erkrankungen wie Atherosklerose, Okklusion und Verengung.

Aorta
Es ist die Hauptschlagader des menschlichen Körpers. Es spielt eine Rolle bei der Verteilung von sauerstoffreichem Blut zu den Geweben des Körpers. Von der linken Herzkammer geht es weiter in den Unterbauch und verzweigt sich dann in andere Arterien.

Appendizitis
Es ist die Entzündung des geschlossenen röhrenförmigen Blinddarms am Dickdarm, der als Caecum bezeichnet wird. Es hat Symptome in Form von Bauchschmerzen und Übelkeit.

Arthritis
Es ist eine Entzündung der Membranen, die als Synovium bezeichnet werden und die Gelenkoberflächen umgeben. Diese nicht-mikrobielle Entzündung ist die Hauptursache für Gelenkschmerzen.

Arthroskopie
Es ist eine mikrochirurgische Anwendung zur Diagnose und Behandlung in Fällen wie Unregelmäßigkeiten in Gelenken wie Knie, Schulter, Handgelenk, Ellbogen und Hüfte, Verkalkung, Bänderrisse, Gelenkknorpelschäden, Entzündungen, Entfernung freier Gegenstände.

Asthma
Es ist die Verstopfung der Atemwege mit Schleimhautödem, wodurch das Atmen erschwert wird. Es äußert sich in der Regel durch Husten und Atemnot als Folge von allergischen Reaktionen und Umweltfaktoren.

Immunität
Es ist die Widerstandskraft des Körpers gegen Mikroorganismen. Es wird auch als Immunität bezeichnet. Es gibt zwei Arten von Immunität, aktive und passive. Aktive Immunität ist Immunität, die durch die Krankheit erworben wird. Passive Immunität ist die Einführung des Mikroorganismus in den Körper durch Schwächung, die mit Impfstoffen erzeugt werden kann, auf eine Weise, die die körpereigene Abwehr aktiviert.

Bakterium
Sie sind einzellige Organismen, die größer als Viren und kleiner als Pilze sind. Es gibt schädliche, harmlose und nützliche Arten.

Schwindel
Diese Krankheit, die in der medizinischen Sprache als Schwindel bezeichnet wird, tritt im Allgemeinen bei Beschwerden wie Ohrenschmerzen, Arzneimittelvergiftungen, Augenkrankheiten, Wetterumschwüngen, hohem und niedrigem Blutdruck, Blutkrankheiten und Gehirnkrankheiten auf.

Benin
Es ist ein Begriff für gutartige Tumore. Diese Tumoren verbleiben in der Zelle, in der sie sich befinden, und zeigen keine Verteilung.

Tripper
Es ist eine sexuell übertragbare bakterielle Krankheit, die in den Fortpflanzungs- und Harnwegen auftritt und sich auf andere Organe ausbreiten und Unfruchtbarkeit verursachen kann. Es ist medizinisch als Gonorrhoe bekannt.

Biopsie
Dabei wird ein kleines Stück verdächtiges Gewebe zu Untersuchungszwecken entnommen.

Rachenentzündung
Es ist eine Krankheit, die in der medizinischen Sprache als Pharyngitis bekannt ist und bei Fällen wie Erkältung, Grippe, Konsum von Schadstoffen und Sinusitis auftritt.

Bronchoskopie
Es ist eine Technik zur Untersuchung der Luftröhre und der Bronchien direkt durch einen Tubus. Darüber hinaus kann es auch in Fällen wie der Abnahme von Untersuchungsteilen und der Entfernung von Fremdkörpern eingesetzt werden.

Bronchitis
Es ist eine Entzündung der Membranen, die die inneren Teile der Atemwege bilden, die mit der Lunge verbunden sind.

Depression
Es ist ein Zustand, in dem man sich emotional und mental schlecht fühlt. Es äußert sich normalerweise in Traurigkeit, Pessimismus und Hoffnungslosigkeit.

Dermatologie
Der Wissenschaftszweig, der sich mit Hautkrankheiten befasst.

Belastungs-EKG
Es handelt sich um eine Methode zur Vordiagnostik von Herzrhythmusstörungen und koronarer Gefäßinsuffizienz.

Ekzem
Es ist die Bezeichnung für Zustände wie Risse, Schwellungen, Rötungen, Schuppen und Juckreiz in der Haut. Ekzem, das in der medizinischen Sprache als Dermatitis bekannt ist, hat Varianten wie akut, chronisch, trocken und feucht.

Echokardiographie
Es ist eine Methode zur Untersuchung der inneren Struktur des Herzens, der Klappenfunktionen und des Arbeitsstatus mit Hilfe von Schallwellen.

Infarkt
Es ist ein Gewebetod, der durch die Blockierung einer der Hauptarterien im Herzen als Folge eines Blutgerinnsels oder Atheroms (Fettbelag) verursacht wird.

Infektion
Krankheiten, die durch Viren, Bakterien und Pilze verursacht werden. Diese Krankheiten können zwischen Lebewesen und von der Natur übertragen werden.

Hernie
Es ist eine Störung in der anatomischen Struktur eines Organs, das aus einem schwachen Bereich des Körpers herausragt.

Phobie
Es ist die instinktive Angst und der Wunsch, Situationen, Objekte und Lebewesen zu vermeiden, die das Leben negativ beeinflussen können.

Stuhltest
Es ist die Untersuchung und Analyse der Stuhlprobe (Stuhlprobe), um die infektiösen Bakterien im Darm zu untersuchen.

Gastritis
Es ist eine Magenentzündung.

Herpes genitalis
Es ist eine sexuell übertragbare Infektion, die durch ein Virus namens Herpes simplex verursacht wird. Es zeigt sich normalerweise als kleine Wunden im Genitalbereich.

Kropf
Es ist eine Vergrößerung der Schilddrüse, die sich an der Vorderseite des Halses befindet, ohne Krebs oder Entzündung. Es ist normalerweise durch Herzklopfen, Zittern, Übelkeit und Schwellung der Augen gekennzeichnet.

Hallux Valgus
Es ist das Vorstehen und Anschwellen des großen Zehs als Folge eines anatomischen Defekts.

Hashimotos Schilddrüse
Es ist die Reaktion der Zellen, die den Abwehrmechanismus des Körpers gegen die Schilddrüsenzellen bereitstellen. Frauen sind stärker gefährdet als Männer. Es treten Symptome wie Müdigkeit, Haarausfall, Schwellungen der Hände und des Gesichts, Verstopfung und unregelmäßige Menstruation auf.

HPV (humanes Papillomavirus)
Es ist ein sexuell übertragbares DNA-Virus, das Epithelzellen in der Schleimhaut und der Haut infiziert. Zusammen mit seiner Haltung in den Schleimhautregionen kann es viele Krebsarten verursachen.

implantieren
Es ist ein künstliches Objekt, das seine Funktion verloren hat, unzureichend ist, fehlt oder beschädigt ist und in Körperteile wie Zähne, Knochen, Gelenke eingesetzt wird.

Unfruchtbarkeit
Es ist die Unfähigkeit des Individuums, sich aufgrund von Faktoren wie der Krankheit, die es hatte, medizinischen Gründen und verwendeten Medikamenten zu reproduzieren.

Gangrän
Es ist der Tod des Gewebes aufgrund des Verschlusses der Gefäße, die das Gewebe versorgen.

Krebs
Es ist die abnormale und unkontrollierte Vermehrung von Körperzellen aufgrund der Verschlechterung der DNA-Struktur.

Katarakt
Es ist eine Sehbehinderung, die dadurch entsteht, dass die Linse in der Pupille ihre Transparenz verliert und undurchsichtig wird. Es kann als Folge von Geburt, Alter, eingenommenen Medikamenten und Stoffwechselerkrankungen auftreten.

Karpaltunnelsyndrom
Es ist die Kompression des Nervus medianus, der sich zur Hand in den Karpaltunnel zwischen Handgelenk und Handfläche erstreckt. Es hat Symptome wie Schmerzen, Kribbeln, Taubheit.

Chemotherapie
Es ist eine Behandlungsmethode, auch bekannt als Anti-Krebs-Medikamente, die im Allgemeinen verwendet wird, um Krebs mit chemischen Medikamenten zu behandeln.

Kyphose
Es ist eine wichtige Wirbelsäulenerkrankung, die unter den Menschen als Buckel bekannt ist. Es hat Symptome wie Taillen- und Rückenschmerzen.

Zyste
Sie sind Gebilde, die am ganzen Körper vorkommen können, mit Wasser gefüllt und von einer Membran oder Hülle umgeben sind.

COPD – Chronisch obstruktive Lungenerkrankung
Es ist eine chronische Krankheit, die Kurzatmigkeit, Husten und Auswurf verursacht und durch die Verengung der Atemwege verursacht wird, die zu den Lungen führen. Faktoren wie Rauchen, Luftverschmutzung, einige Berufskrankheiten, genetische Veranlagung können die Ursache für COPD sein.

Steißbeinbruch
Es ist der Bruch des Knochens, der das letzte Glied der Wirbelsäule ist, im Volksmund als Steißbein bekannt, als Folge von Situationen wie Stürzen oder Gewalteinwirkung.

Cholesterin
Es ist eine Art Sterin (Fettsäure), das im Gewebe und Blutplasma von Lebewesen wie Tieren und Pflanzen vorkommt, und wenn es in den Körper aufgenommen wird, wird es von der Leber abgebaut.

Cholera
Es ist eine Darminfektion, die durch bakterielle Infektionen verursacht wird und durch schwere Dehydration und Durchfall gekennzeichnet ist.

Verstopfung
Es ist die Schwierigkeit bei der Evakuierung, die als Folge unzureichender oder obstruktiver Bewegungen im Darm auftritt. Es zeigt normalerweise Symptome in Form von Stuhlverdünnung, seltenem und schmerzhaftem Stuhlgang.

Kolostomie – Ileostomie
Es ist die Operation, die aus verschiedenen Gründen durchgeführt wird, um den Dick- und Dünndarm von der Bauchdecke zu öffnen und sicherzustellen, dass der Stuhlgang in den Beutel gefüllt wird.

Lordose
Es ist die Konvergenz der Wirbel im Lendenbereich zur Bauchdecke, indem sie nach innen eine Vertiefung bildet. Es zeigt sich mit Hüft- und Rückenschmerzen.

Leukämie
Es ist ein Zustand, bei dem sich die im Knochenmark produzierten weißen Blutkörperchen stärker als normal vermehren. Proliferierte Zellen ersetzen normale Markzellen und verursachen Markschäden.

maligne
Sie sind bösartige Tumore mit unklaren Grenzen und haften an vielen umgebenden Zellen. Es kann sich über das Blut- oder Lymphsystem auf verschiedene Teile des Körpers ausbreiten. Dieser Zustand wird als Metastasierung bezeichnet.

Mammographie
Es handelt sich um eine Untersuchung zur Erkennung von Formationen wie unregelmäßiger Proliferation, Tumoren und Zysten in Brustzellen. Für Frauen ab 40 Jahren sollte es mindestens einmal im Jahr durchgeführt werden.

Melanom
Es ist ein bösartiger Tumor, der Melanin, ein dunkles Pigment, produziert. Sie können in vielen Teilen des Körpers wie Haut, Darm, Augen und Gehirn gefunden werden.

Menopause
Es ist das Aufhören der Menstruation und der Fortpflanzungsfunktionen, normalerweise bei Frauen im Alter zwischen 45 und 50 Jahren.

Meningitis
Es ist eine Entzündung der Membranen, die das Gehirn und das Rückenmark umgeben, aufgrund von Bakterien, Viren und Medikamenten.

Morbus Menière
Es ist eine Krankheit, die aus verschiedenen Gründen mit der Zunahme oder Abnahme der Flüssigkeit im Ohr auftritt und Symptome mit Hörverlust und Gleichgewichtsstörungen hervorruft.

Narkose
Sie sind Betäubungsmittel, die dem Patienten vor der Operation verabreicht werden. Auf diese Weise verspürt der Patient während der Operation keine Schmerzen.

Kieferorthopädie
Es ist der Zweig der Zahnheilkunde, der sich mit Fällen befasst, bei denen die Zähne im Unter- und Oberkiefer von ihrer anatomischen Position abweichen.

Osteoporose (Knochenschwund)
Als Folge der Verschlechterung des Proteingitters, das eine wichtige Rolle beim Knochenaufbau spielt, werden die Knochen schwach und brechen leicht.

Ödem
Es ist eine abnormale Ansammlung von Flüssigkeit in bestimmten Teilen des Körpers aufgrund von Herz, Niere und einigen Traumata und allergischen Reaktionen.

Parkinson
Es ist eine Krankheit, die mit dem Nervensystem zusammenhängt, bei der Zittern und Zittern beim Patienten zusammen mit der Steifheit in den Muskeln zu sehen sind.

Polyp
Es handelt sich um gutartige Tumore, die im Epithelgewebe und in der Schleimhaut von Organen in verschiedenen Körperteilen wie Genitalbereich, Atmungssystem, Kehlkopf, Magen und Darm auftreten.

Prostata
Es ist eine Drüse, die sich im unteren Teil der Harnblase am Anfang der Harnwege bei Männern befindet.

Rückfluss
Magensäure und ihr Inhalt fließen zurück in die Speiseröhre. Es hat Symptome wie Halsbeschwerden, Blähungen, Brustschmerzen, Schluckbeschwerden.

Rheuma
Sie sind Krankheiten, die die Gelenke, Muskeln und Nervenenden betreffen.

Skoliose
Es ist ein Zustand, in dem sich die Wirbelsäule seitwärts beugt. Es hat Symptome wie Rücken- und Kreuzschmerzen, Kurzatmigkeit, Verschlechterung der Schulter-Hüft-Symmetrie, Müdigkeit.

Sinusitis
Entzündung der Schleimhaut an der Innenseite der Knochen im Sinusbereich des Gesichts und Füllung der Zwischenräume.

Stent
Es ist ein Schlauch, der dort platziert wird, wo die Verengung auftritt, um eine Verengung in den Bereichen des Harnsystems, der Herzkranzgefäße und anderer Gefäßsysteme mit Fluss im Körper zu verhindern.

Zuckerkrankheit (Diabetes)
Es handelt sich um eine Stoffwechselerkrankung, die durch fehlende, unzureichende oder funktionsunfähige Ausschüttung des Hormons Insulin gekennzeichnet ist, das von den Betazellen der Bauchspeicheldrüse ausgeschüttet wird und für den Zuckerstoffwechsel verantwortlich ist. Es heißt Diabetes in der medizinischen Sprache.

Schizophrenie
Es ist eine wichtige psychische Störung, bei der der Patient in seiner eigenen Welt fern von der Realität lebt, von Zeit zu Zeit Anfälle hat, mit Denken, Verhalten und Sinnen zusammenhängt, von Halluzinationen begleitet wird und eine kontinuierliche Behandlung erfordert.

Ultraschall
Es ist ein bildgebendes Verfahren zur Diagnose von Schallwellen.

Geschwür
Eine Wunde, die durch die Verschlechterung der Haut- oder Schleimhautstruktur entsteht und andere Zellen beeinträchtigen kann. Wenn es im Magen ist, wird es als Magengeschwür bezeichnet.

Vitiligo
Es ist eine Hautkrankheit, die durch die Einschränkung von Melanozyten verursacht wird, die der Haut ihre Farbe verleihen. Es manifestiert sich normalerweise als weißer Fleck in Bereichen, in denen Melanozyten eingeschränkt sind.

Haftungsausschluss: Die Informationen auf dieser Website enthalten allgemeine Informationen. Es wird niemals medizinischer Rat gegeben. Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt bezüglich Ihrer gesundheitlichen Beschwerden. Die von uns bereitgestellten Informationen ersetzen niemals eine ärztliche Diagnose und stellen kein Rezept dar. Empfiehlt, dass Sie eine Expertenmeinung einholen; Wir möchten Sie daran erinnern, dass unsere Website nicht für Probleme verantwortlich gemacht werden kann, die andernfalls auftreten könnten.

Abonnieren

- Erhalten Sie vollen Zugriff auf unsere Premium-Inhalte

- Verpassen Sie nie wieder eine Geschichte mit aktiven Benachrichtigungen

- Entdecken Sie hilfreiche und hilfreiche Inhalte

Neueste Inhalte

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein