14.5 C
London
Sunday, May 26, 2024
StartGesundheitKohlenstoffpeeling

Kohlenstoffpeeling

Date:

Verwandte Inhalte

Mundkrebs

allgemeine Förderung Was ist Mundkrebs? Mundkrebs; Es umfasst Krebsarten, die im...

Was ist Vitamin A?

allgemeine Förderung Was ist Vitamin A? Vitamin A ist eine Art...

Trockener Mund

Die Abnahme des Speichels, der bei einer gesunden Person...

Was verursacht Mundgeruch?

Mundgeruch kann das tägliche Leben von Menschen mit diesem...

Was ist Aphtha und wie verläuft sie?

Aphtha, im Volksmund auch als wunde Stellen im Mund...

allgemeine Förderung
Es wird verwendet, um Kollagengewebe zu revitalisieren, die Haut zu erfrischen und zu erneuern. Carbon Peeling, das bei allen Hauttypen angewendet werden kann; Es beseitigt die negativen Auswirkungen von Sonnenflecken, Akneflecken auf der Haut, alternder Kollagenschicht sowie Umwelt- und genetischen Faktoren in sehr kurzer Zeit und verleiht der Haut bereits nach einer einzigen Anwendung einen aufhellenden Effekt.

Es kann neben Melasma auch bei der Entfernung von Tätowierungen, Sommersprossen und einigen angeborenen Muttermalen mit der gütegeschalteten Nd-Yag-Lasermethode angewendet werden. Mit dem Carbon Peeling, das weder Schmerzen noch Schmerzen verursacht, verschwinden Melasma und Sonnenflecken und die Poren werden gestrafft.
Wie wird es angewendet?
Mit dem Carbon Peeling, das ohne Injektion in kurzer Zeit aufgetragen wird und bei der Anwendung keine Schmerzen oder Schmerzen verursacht, erhält die Haut ein strahlendes Aussehen.

Diese Methode, die bei jedem Menschen unabhängig von Alter und Geschlecht angewendet werden kann, dauert durchschnittlich eine halbe Stunde und ermöglicht Ihnen in kurzer Zeit die Rückkehr in den Alltag.

Zur Entfernung von Sonnenflecken bzw. zur Vorbeugung vor der Entstehung von Sonnenflecken empfiehlt sich das Carbon Peeling.

Wie viele Sitzungen sind erforderlich?
Je nach Hautproblem können mindestens 1, maximal 10 Sitzungen angewendet werden. Zur Entfernung von Tätowierungen sind 6-8 Sitzungen im Abstand von 1-2 Monaten erforderlich.

Haftungsausschluss: Die Informationen auf dieser Website enthalten allgemeine Informationen. Es wird niemals medizinischer Rat gegeben. Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt bezüglich Ihrer gesundheitlichen Beschwerden. Die von uns bereitgestellten Informationen ersetzen niemals eine ärztliche Diagnose und stellen kein Rezept dar. Empfiehlt, dass Sie eine Expertenmeinung einholen; Wir möchten Sie daran erinnern, dass unsere Website nicht für Probleme verantwortlich gemacht werden kann, die andernfalls auftreten könnten.

Abonnieren

- Erhalten Sie vollen Zugriff auf unsere Premium-Inhalte

- Verpassen Sie nie wieder eine Geschichte mit aktiven Benachrichtigungen

- Entdecken Sie hilfreiche und hilfreiche Inhalte

Neueste Inhalte

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein