17.1 C
London
Tuesday, May 28, 2024
StartGesundheitHäufige Augenkrankheiten

Häufige Augenkrankheiten

Date:

Verwandte Inhalte

Mundkrebs

allgemeine Förderung Was ist Mundkrebs? Mundkrebs; Es umfasst Krebsarten, die im...

Was ist Vitamin A?

allgemeine Förderung Was ist Vitamin A? Vitamin A ist eine Art...

Trockener Mund

Die Abnahme des Speichels, der bei einer gesunden Person...

Was verursacht Mundgeruch?

Mundgeruch kann das tägliche Leben von Menschen mit diesem...

Was ist Aphtha und wie verläuft sie?

Aphtha, im Volksmund auch als wunde Stellen im Mund...

allgemeine Förderung
Was sind häufige Augenkrankheiten?
Aufgrund genetischer Ursachen, Umweltfaktoren wie Infektionen oder Alterung können Probleme in unseren Augen, unserem Tor zur Welt, auftreten.

Während Sehfehler wie Kurzsichtigkeit, Astigmatismus oder Weitsichtigkeit leicht behandelt werden können, ist es bei anderen Erkrankungen unbedingt erforderlich, dass Sie Ihren Augenarzt genau überwachen.

Die meisten von uns gehen nicht zum Arzt, um die Gesundheit unserer Augen zu schützen, es sei denn, wir verspüren Beschwerden. Viele Erkrankungen, die in unseren Augen auftreten können, können jedoch bereits im Anfangsstadium diagnostiziert und behandelt werden.

Symptome
Was sind die Symptome häufiger Augenkrankheiten?
Zur Früherkennung von Augenerkrankungen;

– Befunde wie trockene Augen, Juckreiz, Schwellung, Beschlagen, blutunterlaufen, Augenschmerzen, Lichtblitze, Lichtempfindlichkeit,
– Krankheiten wie Netzhauterkrankungen, Katarakte, Glaukom, Keratokonus in Ihrer Familie,
– Wenn Sie an chronischen Krankheiten wie Diabetes, Blutdruck, der sich auf Ihre Augen auswirkt, leiden.
– Wenn Sie sich bereits einer Augenoperation unterzogen haben,
– Wenn Sie Traumata wie einen Schlag, ein Stechen oder eine Augenverletzung erlitten haben,

Vergessen Sie nicht, frühzeitig Ihren Augenarzt aufzusuchen und regelmäßige Augenuntersuchungen durchzuführen!

Die häufigsten Augenkrankheiten
– Altersbedingte Augenkrankheiten
– Altersbedingte Netzhautdegeneration
– Katarakt (Verlust der Transparenz der Linse)
– Diabetesbedingte Augenerkrankungen – Diabetische Blendung (diabetische Retinopathie)
– Glaukom (Augendruck)
– Gelbfleckenkrankheit (Verschlechterung des Teils des Auges, der uns das klare Sehen ermöglicht)

Angeborene Augenkrankheiten
– Strabismus
– Farbenblindheit
– Visuelles Faultier

Augenkrankheiten, die bei Erkrankungen wie Infektionen, Entzündungen oder Allergien auftreten
– Schalotte
– Uveitis
– Konjunktivitis
– Wimpernwurzelentzündung (Blepharitis)

Krankheiten aufgrund genetischer und umweltbedingter Faktoren
– Morbus Behcet
– Augenlidprobleme
– Keratokonus (nach vorne verjüngende Hornhaut, die das Sehvermögen beeinträchtigt)

Diese Inspektionen sind sehr wichtig
Auch wenn Ihre Augen keine Probleme oder Symptome aufweisen, ist es sehr wichtig, regelmäßige augenärztliche Untersuchungen in Anspruch zu nehmen:

Dank routinemäßiger Augenkontrollen können Augenschäden wie Netzhaut und Sehnerv, die in Zukunft nicht mehr repariert werden können, verhindert werden, bevor sie auftreten.

Wie oft und wann sollten Sie zum Augenarzt gehen?
– Die Durchführung der ersten Augenuntersuchung im Alter von 6 Monaten ermöglicht die frühzeitige Diagnose einiger angeborener Krankheiten (z. B. angeborener Katarakt, Hornhauterkrankungen).
– Gesunde Menschen ohne Augenerkrankungen sollten bis zum 50. Lebensjahr alle zwei Jahre und ab dem 50. Lebensjahr einmal im Jahr eine Augenuntersuchung durchführen lassen.
– Für Menschen mit Augenproblemen ist es sehr wichtig, die Untersuchungen in den für die Erkrankung erforderlichen Zeiträumen zu wiederholen.

Haftungsausschluss: Die Informationen auf dieser Website enthalten allgemeine Informationen. Es wird niemals medizinischer Rat gegeben. Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt bezüglich Ihrer gesundheitlichen Beschwerden. Die von uns bereitgestellten Informationen ersetzen niemals eine ärztliche Diagnose und stellen kein Rezept dar. Empfiehlt, dass Sie eine Expertenmeinung einholen; Wir möchten Sie daran erinnern, dass unsere Website nicht für Probleme verantwortlich gemacht werden kann, die andernfalls auftreten könnten.

Abonnieren

- Erhalten Sie vollen Zugriff auf unsere Premium-Inhalte

- Verpassen Sie nie wieder eine Geschichte mit aktiven Benachrichtigungen

- Entdecken Sie hilfreiche und hilfreiche Inhalte

Neueste Inhalte

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein