13.4 C
London
Wednesday, May 29, 2024
StartFrauenFalsche Schwangerschaft

Falsche Schwangerschaft

Date:

Verwandte Inhalte

Mundkrebs

allgemeine Förderung Was ist Mundkrebs? Mundkrebs; Es umfasst Krebsarten, die im...

Was ist Vitamin A?

allgemeine Förderung Was ist Vitamin A? Vitamin A ist eine Art...

Trockener Mund

Die Abnahme des Speichels, der bei einer gesunden Person...

Was verursacht Mundgeruch?

Mundgeruch kann das tägliche Leben von Menschen mit diesem...

Was ist Aphtha und wie verläuft sie?

Aphtha, im Volksmund auch als wunde Stellen im Mund...

allgemeine Förderung
Was ist eine Scheinschwangerschaft?
Mutter zu sein kann der Traum vieler erwachsener Frauen sein. Die Schwangerschaft ist ein ganz besonderer Prozess, bei dem eine Frau so nah wie möglich an ihren Körper und ihr Baby herankommt und es für die meisten Frauen ein unbeschreibliches Glück ist, das Baby am Ende von 9 Monaten in den Armen halten zu können.

Aufgrund verschiedener Krankheiten und psychischer Probleme können Frauen jedoch nicht jederzeit schwanger werden. In diesem Fall macht es ihnen Freude, sich als schwanger zu sehen. So sehr, dass sie über das Denken hinausgehen und die Anzeichen einer Schwangerschaft spüren können. Für die Behandlung dieses Zustands, der als Scheinschwangerschaft bezeichnet wird, ist es wichtig, den Grund zu klären, der die Person zu diesem Bild drängt.

Bei einer Scheinschwangerschaft, auch psychologische Schwangerschaft genannt, redet sich die Frau ein, schwanger zu sein, obwohl sie es nicht ist. Tatsächlich hat sie so bestimmte Gedanken zu diesem Thema, dass sie möglicherweise sogar Symptome verspürt, die den Symptomen einer Schwangerschaft ähneln (Übelkeit, Erbrechen, Vergrößerung des Bauches, Abtreibung, Milch aus der Brust, das Gefühl, dass der Blutdruck steigt und der Herzschlag des Babys zu spüren ist).

Gründe dafür
Was sind die Ursachen einer Fehlschwangerschaft?
Eine Fehlschwangerschaft wird in der Medizin als „Pseudozyese“ bezeichnet und als körperliche Widerspiegelung einer psychischen Störung erklärt.

Obwohl der Mechanismus nicht vollständig geklärt ist und angenommen wird, dass es bei Scheinschwangerschaften zu Problemen im Zusammenhang mit dem Zentralnervensystem und dem endokrinen System kommt, sind auch psychologische Faktoren zusammen oder allein mit diesen Systemen unbestreitbar wirksam.

Bei Frauen, die aus verschiedenen Gründen nicht schwanger werden können, wird der Kinderwunsch zur Krankheit und es kommt durch die Einwirkung von Umwelteinflüssen zu einer Fehlschwangerschaft.

Diagnosemethoden
Wie wird eine Fehlschwangerschaft diagnostiziert?
Eine Fehlschwangerschaft kann jedes Anzeichen einer Schwangerschaft vortäuschen. Um eine Scheinschwangerschaft zu diagnostizieren, kann der Arzt die gleichen Tests wie während der Schwangerschaft durchführen. Der Arzt führt zunächst eine körperliche Untersuchung einschließlich einer gynäkologischen Untersuchung durch.

Nach der körperlichen Untersuchung fordert der Arzt vom Patienten eine Urinanalyse und ein Ultraschallbild an. Beide Methoden sind wichtig zur Abklärung einer Scheinschwangerschaft.

Haftungsausschluss: Die Informationen auf dieser Website enthalten allgemeine Informationen. Es wird niemals medizinischer Rat gegeben. Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt bezüglich Ihrer gesundheitlichen Beschwerden. Die von uns bereitgestellten Informationen ersetzen niemals eine ärztliche Diagnose und stellen kein Rezept dar. Empfiehlt, dass Sie eine Expertenmeinung einholen; Wir möchten Sie daran erinnern, dass unsere Website nicht für Probleme verantwortlich gemacht werden kann, die andernfalls auftreten könnten.

Abonnieren

- Erhalten Sie vollen Zugriff auf unsere Premium-Inhalte

- Verpassen Sie nie wieder eine Geschichte mit aktiven Benachrichtigungen

- Entdecken Sie hilfreiche und hilfreiche Inhalte

Neueste Inhalte

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein