12.2 C
London
Thursday, May 2, 2024
StartGesundheitDiät-Therapie

Diät-Therapie

Date:

Verwandte Inhalte

Mundkrebs

allgemeine Förderung Was ist Mundkrebs? Mundkrebs; Es umfasst Krebsarten, die im...

Was ist Vitamin A?

allgemeine Förderung Was ist Vitamin A? Vitamin A ist eine Art...

Trockener Mund

Die Abnahme des Speichels, der bei einer gesunden Person...

Was verursacht Mundgeruch?

Mundgeruch kann das tägliche Leben von Menschen mit diesem...

Was ist Aphtha und wie verläuft sie?

Aphtha, im Volksmund auch als wunde Stellen im Mund...

Behandlungsmethoden
Die Ernährungsbehandlung für Personen, die sich bei der Healthcare Group bewerben, wird unter der Aufsicht von Ernährungs- und Diätspezialisten durchgeführt.

Wie sollte eine Ernährungstherapie aussehen?
Die Körperstruktur und der Stoffwechsel jedes Individuums sind unterschiedlich. Damit die Person das entsprechende Gewicht erreicht; Ein Ernährungsprogramm sollte unter Berücksichtigung von Alter, Größe, Geschlecht, Gewicht, körperlicher Aktivität, eventueller Krankheit, Essgewohnheiten und sozioökonomischem Status erstellt werden.

Obwohl die allgemeinen Prinzipien ähnlich sind, muss die Diätliste daher persönlich sein.

Gewichtsverlust mit Diättherapie
Um ein gesundes Ergebnis bei der Gewichtsabnahme mit Diättherapie zu erzielen, sollte die wöchentliche Gewichtsabnahme zwischen 0,5-1 kg liegen. Es ist jedoch sehr wichtig, dass der Gewichtsverlust durch überschüssiges Fett im Körper verursacht wird. Um dies zu bestimmen, verwenden wir eine spezielle Waage, ein sogenanntes bioelektrisches Impedanzsystem, das die Körperzusammensetzung analysiert.

Mit der Körperzusammensetzungsanalyse können Sie auf Daten zugreifen, die den aktuellen Zustand Ihres Körpers bestimmen, wie z. B. Ihre Körperfettmasse, das Muskel-Flüssigkeitsverhältnis, die Stoffwechselrate, die geschätzte Region Ihres Übergewichts, falls vorhanden, Ihr Stoffwechselalter und das Fettzustand um die Organe herum.

Durch wöchentliche Wiederholungsmessungen stellen wir fest, ob der Gewichtsverlust durch Fett- oder Muskelgewebe verursacht wird und richten die Ernährungsprogramme der Menschen entsprechend aus.

Ziel von Diättherapieprogrammen ist es, dieses Gewicht nach Erreichen des Wunschgewichts lebenslang zu halten und eine angemessene und ausgewogene Ernährung zum Lebensstil zu machen.

Die Umsetzung eines Schlankheitsprogramms zur Gewichtsabnahme erfordert die ständige Aufrechterhaltung der Moral und Diätkraft der Menschen. Während der Diätbehandlung werden die Menschen von Ernährungs- und Diätexperten begleitet.

Zusätzliche Behandlungsmethoden zur Diättherapie
Übungstherapie
Übergewichtige Patienten haben aufgrund ihres Übergewichts häufig gesundheitliche Probleme beim Sport; So beeinträchtigen beispielsweise Probleme im Kniegelenk durch Überbelastung den Sport. Diese Probleme führen dazu, dass der Patient das Training vollständig einstellt, der Patient an Gewicht zunimmt und in einen Teufelskreis gerät.

Damit diese Patienten wieder Sport treiben können, organisieren Adipositas-Spezialisten der Healthcare Group ein Programm, das ihrem Gesundheitszustand am besten entspricht, sie nicht zwingt und aus Übungen wie Schwimmen und Wassergymnastik besteht. Sogar eine 45-minütige Aktivität, die normalerweise an mindestens 3 Tagen in der Woche durchgeführt wird, kann bei der Gewichtsabnahme des Patienten wirksam sein.

Verhaltensänderungsbehandlung
Diättherapie und Bewegungsprogramme können beim Abnehmen wirksam sein. Wenn der Patient diese Programme jedoch als Kuren mit einer bestimmten Dauer betrachtet und am Ende zu seinem alten sitzenden Leben zurückkehrt, kann dies zu einer erneuten Gewichtszunahme führen.

Diesen Patienten wird empfohlen, ihre Lebensgewohnheiten zu ändern, zum Beispiel die U-Bahn zu nehmen, anstatt ständig Auto zu fahren, und sich auf verschiedene Programme voller sportlicher Aktivitäten wie Trekking und Skiausflüge zu konzentrieren, anstatt auf Mahlzeitenprogramme am Wochenende.

Medikament
Wenn der Patient Stoffwechselprobleme hat, die zu einer Gewichtszunahme führen (z. B. reaktive Hypoglykämie, Insulinresistenz), werden diese Probleme unter ärztlicher Aufsicht medikamentös behandelt.

Allerdings sollte die medikamentöse Therapie nicht direkt als medikamentöse Behandlung von Fettleibigkeit verstanden werden, denn es gibt noch kein von der FDA zugelassenes, wirklich sicheres und wirksames Medikament, das zur Behandlung von Fettleibigkeit verschrieben werden kann.

Diät-Liste
Gesunde Ernährung ist zu einem der Themen geworden, die besonders in den letzten Jahren Aufmerksamkeit erregt haben. Mit der Zunahme der Fettleibigkeit von Tag zu Tag greifen die Menschen auf verschiedene Diäten zurück, um ihr Übergewicht loszuwerden.

Am Anfang dieser Diätlisten stehen Listen, die in letzter Zeit in Mode sind. Aber ständige Diäten können nach einer Weile auch zu Besessenheit führen. In solchen Fällen können Sie sich von Ernährungsberatern helfen lassen und aufgrund verschiedener durchzuführender Messungen mit der Diätliste, die Ihr Ernährungsberater für angemessen hält, gesund abnehmen.

Obwohl Diäten mit hohem Protein- und niedrigem Kohlenhydratgehalt im Allgemeinen als Methode zur schnellen Gewichtsabnahme angesehen werden, gewinnen 80 % derjenigen, die sie befolgen, das verlorene Gewicht schnell wieder zurück.

Während einer Diät ist das Halten des verlorenen Gewichts genauso wichtig wie das Abnehmen. Aus diesem Grund warnen Experten diejenigen, die eine Diät machen, ihre Listen nach einer ausgewogenen Diätliste zu befolgen, nicht nach aktuellen Diätlisten.

Um auf gesunde Art und Weise abzunehmen und das verlorene Gewicht langfristig zu halten, sollte Ihre Diätliste speziell für Sie geplant werden, unter Berücksichtigung Ihrer körperlichen Aktivitäten, Ihrer Stimmung und Ihrer Essgewohnheiten.

Nach der Anwendung einiger Diätlisten scheint die Waage zwar abgenommen zu haben, aber es ist oft zu sehen, dass es nicht einmal zu einer Größenreduzierung kommt, sondern im Gegenteil zu einem Absacken oder einer Vergrößerung des Körpers kommt.

Wenn Ihr Körper nicht durchhängt, sich vergrößert oder zusammenzieht, seien Sie vorsichtig! Solche Situationen bedeuten, dass Qualitätsgewicht nicht verloren geht. Besonders wenn Sie aus ästhetischen Gründen eine Diätliste anwenden möchten, sollten Sie neben der Diät auch Übungen zur Muskelverspannung machen.

Das Kohlenhydrat-Fett-Eiweiß- und Vitamingleichgewicht, das je nach Körper unterschiedlich ist, ist unterschiedlich. Wenn diese Lebensmittel nicht korrekt mit der von Ihnen angewendeten Diätliste eingenommen werden, treten verschiedene gesundheitliche Probleme sowie Muskelabbau und Erschlaffung des Körpers auf.

Mit der richtigen Ernährungsliste und -planung erhalten Sie eine angemessene und ausgewogene Ernährungsgewohnheit. Sie werden sich mit den Ernährungsvorschlägen, die Sie leicht in Ihr Leben integrieren können, energiegeladener und glücklicher fühlen.

Gleichzeitig lernen Sie, das abgenommene Gewicht mit den Ernährungsumstellungen in den Diätlisten zu halten. Während Körpergewicht und Fettverhältnis im Idealbereich liegen, verlieren Sie an Fettmasse anstatt an Muskel- und Wasserverlust.

Haftungsausschluss: Die Informationen auf dieser Website enthalten allgemeine Informationen. Es wird niemals medizinischer Rat gegeben. Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt bezüglich Ihrer gesundheitlichen Beschwerden. Die von uns bereitgestellten Informationen ersetzen niemals eine ärztliche Diagnose und stellen kein Rezept dar. Empfiehlt, dass Sie eine Expertenmeinung einholen; Wir möchten Sie daran erinnern, dass unsere Website nicht für Probleme verantwortlich gemacht werden kann, die andernfalls auftreten könnten.

Abonnieren

- Erhalten Sie vollen Zugriff auf unsere Premium-Inhalte

- Verpassen Sie nie wieder eine Geschichte mit aktiven Benachrichtigungen

- Entdecken Sie hilfreiche und hilfreiche Inhalte

Neueste Inhalte

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein