17.1 C
London
Tuesday, May 28, 2024
StartGesundheitAnwendung einer Knochenmarktransplantation

Anwendung einer Knochenmarktransplantation

Date:

Verwandte Inhalte

Mundkrebs

allgemeine Förderung Was ist Mundkrebs? Mundkrebs; Es umfasst Krebsarten, die im...

Was ist Vitamin A?

allgemeine Förderung Was ist Vitamin A? Vitamin A ist eine Art...

Trockener Mund

Die Abnahme des Speichels, der bei einer gesunden Person...

Was verursacht Mundgeruch?

Mundgeruch kann das tägliche Leben von Menschen mit diesem...

Was ist Aphtha und wie verläuft sie?

Aphtha, im Volksmund auch als wunde Stellen im Mund...

allgemeine Förderung
Es ist notwendig, die erkrankten Zellen, die möglicherweise aus dem Körper des zu transplantierenden Patienten verblieben sind, zu reinigen und Platz für neue Zellen zu schaffen. Daher werden vor der Transplantation die Knochenmarkszellen des Patienten mit Medikamenten zerstört. Transplantation von Stammzellen; Dies wird nach Abschluss der Chemotherapie vor der Transplantation durchgeführt und es wird erwartet, dass die gesamte Chemotherapie aus dem Körper ausgeschieden wird.

Nach diesem Vorbereitungsprozess, der durchschnittlich 10 Tage dauert, werden dem Patienten neue Stammzellen verabreicht und eine Knochenmarktransplantation durchgeführt.

Sollen dem Patienten eigene Zellen verabreicht werden, spricht man von einer autologen Transplantation. Wenn ein Spender vorhanden ist, handelt es sich um eine allogene Transplantation.

Die Transplantation wird im Zimmer des Patienten durchgeführt und die Transplantationszeit kann je nach Anzahl der zu transplantierenden Stammzellen oder Knochenmarksbeutel zwischen einer halben und mehreren Stunden dauern.

Die Übertragung der Zellen erfolgt auf ähnliche Weise wie bei einer Bluttransfusion, jedoch über einen Katheter, der in einer Vene im Nacken platziert wird. Während das Transplantationsteam häufig Ihre Vitalfunktionen überwacht, prüft es auch, ob Anzeichen möglicher Nebenwirkungen vorliegen.

Den Patienten geht es zum Zeitpunkt des Transports im Allgemeinen gut. Selten scheinen Patienten auf Stammzellen oder schützende Zusätze zu reagieren. Anzeichen und Symptome einer Reaktion; Hitzewallungen, Hautausschläge, Engegefühl oder Schweregefühl in der Brust, Übelkeit, Erbrechen und Kurzatmigkeit. Da Sie streng kontrolliert werden, ist jede Reaktion sofort verfügbar.

Haftungsausschluss: Die Informationen auf dieser Website enthalten allgemeine Informationen. Es wird niemals medizinischer Rat gegeben. Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt bezüglich Ihrer gesundheitlichen Beschwerden. Die von uns bereitgestellten Informationen ersetzen niemals eine ärztliche Diagnose und stellen kein Rezept dar. Empfiehlt, dass Sie eine Expertenmeinung einholen; Wir möchten Sie daran erinnern, dass unsere Website nicht für Probleme verantwortlich gemacht werden kann, die andernfalls auftreten könnten.

Abonnieren

- Erhalten Sie vollen Zugriff auf unsere Premium-Inhalte

- Verpassen Sie nie wieder eine Geschichte mit aktiven Benachrichtigungen

- Entdecken Sie hilfreiche und hilfreiche Inhalte

Neueste Inhalte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein